FIDI
ergreift
rasant
das Dasein
mit Emotion
ihr Ringen um Innovation
kreativ und einmalig

 

 

 

100 Ideen

Persönlich

A prayer for the wild at heart, kept in cages.

Ich habe einen Hauptberuf, aber dieser ist für mein Projekt völlig uninteressant. Eventuell doch nicht, fällt mir da gerade ein, da die Beschäftigung mit Schmuck und Schmuckherstellung eigentlich entstanden ist, um einen schaffenden Selbstausdruck zu finden, der meine Gedanken von meiner Arbeit nimmt und meine Hände spielen lässt. Mir ist es wichtig, dass mir mein eigener Schmuck gefällt und es mir Freude bereitet, zu gestalten.
Ich kann nur Einzelstücke herstellen und das ist gut so.

Wenn die Perlen zu Ende sind, beginnt eine neue Reihe. Neues Material, eine neue Verarbeitung. Ich darf mich nicht langweilen, mein Schmuck darf nicht langweilen. Dies ist das entscheidende Element meiner Arbeit.

dunkelrot repräsentiert eine Seite meiner Persönlichkeit, und mir reicht es hier, auf diese reduziert zu werden. Ich bin ein Wandelmensch und ein Herzensmensch, wie Robert Schneider es so treffend in seinen Romanen benennt.

Tennessee Williams drückt plastisch aus, was Sehnsucht bedeutet, wenn Ideen nicht gelebt werden können.

"Was ist dir lieber?", fragte die Fee: "Die Sehnsucht oder die Liebe?"
Der Liebende überlegte lange, sehr lange Zeit.
Dann sagte er: "Die Sehnsucht. Die kann ich nicht verlieren."

So ist die Sehnsucht, mich selbst kennen zu lernen, der eigentliche Antrieb für meinen Schmuck und meine Seite.

Zuhause
Persönlich
Erhältlich
Verantwortlich
zum Blog von Dunkelrot